Warning: A non-numeric value encountered in /customers/6/d/5/xlcircle.com/httpd.www/wp-content/themes/skyetheme/framework/modules/title/title-functions.php on line 448

Recruiting 4.0 mit jobify

Recruiting 4.0 mit jobify

Finden statt Suchen!

jobify ist ein aufstrebendes Startup im Bereich Online-Recruiting, das sich zur Aufgabe gemacht hat, Die Jobsuchenden und Unternehmen zusammenzubringen, die wirklich zusammenpassen. Das gelingt, indem individuelle Fähigkeiten von Berufseinsteigern, die persönliche Eignung für einen Job und dessen Rahmenbedingungen im Bewerbungsprozess miteinbezogen werden. Ziel ist es, nachhaltige Verbindungen zu schaffen zwischen glücklichen Arbeitnehmern und zufriedenen Arbeitgebern.

 

Job-Matching mit Persönlichkeit

Für das Job-Matching auf der jobify Plattform werden neben den fachlichen Qualifikationen auch die Erwartungen und das Persönlichkeitsprofil eines Kandidaten in den Prozess miteinbezogen sowie die Passung zur Unternehmenskultur. Dazu durchläuft jeder Nutzer einen indirekten, situativen Fragebogen, welcher die Selbstreflexion fördert und bewusste Manipulation einschränkt. Dieses Testverfahren basiert auf Big Five, einem der etabliertesten wissenschaftlichen Modelle aus der Persönlichkeitspsychologie.

Für Unternehmen reduziert sich durch das Job-Matching der Rekrutierungsaufwand von mehreren Monaten auf wenige Minuten, da nur individuell zum Unternehmen passende Kandidaten als Bewerber vorgeschlagen werden. Sobald eine Stellenanzeige eingepflegt ist, werden sofort passende Bewerber angezeigt. Lästiges Post and Pray und ins Leere laufende Bewerbungsgespräche werden dadurch vermieden. Vor allem kleine und mittelständische Unternehmen können sich so überregional bei der Zielgruppe als attraktiver Arbeitgeber positionieren, unabhängig von Recruitingbudget oder Werbung. Das Job-Matching erhöht die Sichtbarkeit und vermittelt dem Mittelstand qualifizierten Nachwuchs. Auf der anderen Seite erhalten Studierende, Berufseinsteiger und Young Professionals aus allen Fachbereichen Orientierung auf dem undurchsichtigen Stellenmarkt und finden einfach und unkompliziert das passende Praktikum oder die ideale Festanstellung.

 

Vorteile für Unternehmen

Fähigkeiten statt Titel: Das Matching identifiziert Kompetenzen statt nur Abschlüsse und macht transparent, welche Kandidaten am besten zu den Aufgaben und Herausforderungen passen.

Sichtbar als attraktiv: Mit dem Matching-Verfahren findet jedes Unternehmen unabhängig vom Bekanntheitsgrad und dem Recruiting-Budget seine individuellen High Potentials.

Sofort finden: Die Matching-Ergebnisse werden nach wenigen Sekunden angezeigt und interessante Kandidaten können direkt kontaktiert werden.

Wer passt, der bleibt: Kandidaten, die nicht nur fachlich, sondern auch zur Kultur und den Werten passen, identifizieren sich stärker mit dem Unternehmen und bleiben langfristig als Mitarbeiter treu.

Bezahlen? Bei Erfolg!: Über eine geringe Nutzungsgebühr hinaus fallen nur dann Kosten an, wenn ein Kandidat erfolgreich vermittelt wurde.

 

Vorteile für Bewerber

Finden statt Suchen: Alle Stellen, die für einen Bewerber relevant sind, werden nach dem Ausfüllen des Profils innerhalb weniger Sekunden angezeigt. Nie mehr stundenlang Jobbörsen durchforsten.

Berufliche Orientierung: Wir beantworten die Fragen „Welche Möglichkeiten gibt es für mich? Was passt zu mir?“, die viele junge Menschen ohne Hilfe nur schwer für sich lösen können.

Maßgeschneiderte Jobangebote: Wir betrachten die Studenten und Young Professionals als ganze Person mit individuellen Stärken, Fähigkeiten und Persönlichkeitsprofil.

Umworben werden: Wir drehen den Spieß um. Nicht nur die Kandidaten können sich bewerben, auch Unternehmen können passende Kandidaten ansprechen.

Blick über den Tellerrand: Mit jobify finden Bewerber auch Stellen und Arbeitgeber, an die sie selbst im ersten Moment vielleicht nicht gedacht hätten oder die sie noch gar nicht kennen.

 

Über die Gründer

Die jobify Gründer Stefan Schabernak (rechts) und Martin Grupp wurden 1987 im Raum Stuttgart geboren und blicken zurück auf über 10 Jahre gemeinsamer Projekte. Bereits in der Schulzeit realisierten sie als Schülersprecher sowie mit einem von ihnen gegründeten Verein Ehrenamts-Projekte, die unter anderem vom Land Baden-Württemberg und dem Deutschen Kinderhilfswerk ausgezeichnet wurden. Martin und Stefan waren maßgeblich beteiligt am Aufbau von ROCK YOUR LIFE! und beschäftigten sich schon viele Jahre mit Themen wie der Berufsorientierung, dem Berufseinstieg und der Generation Y. Mit jobify gehen sie den nächsten Schritt und passen Jobsuche und Recruiting technologisch und inhaltlich auf die Anforderungen des 21. Jahrhunderts an. Wie bereits in allen vorherigen Gründungen und Projekten gilt auch bei jobify als oberstes Ziel: Den Status Quo verbessern und einen gesellschaftlichen Mehrwert schaffen.

Mehr über Jobify unter www.jobify.net